Der erste Bauchfüßler hat das Licht der Welt erblickt ... und sich inzwischen weiterentwickelt!

Nach meinem Camino im Juni/Juli 2018 habe ich ihn komplett überarbeitet. In Auflage 2 sind nun auch Herbergen verzeichnet, die auf meinem Weg noch gar nicht geöffnet waren. Durch die steigende Zahl an Vielbettgelegen und Wegvarianten ist er umfangreicher geworden und ganz up-to-date!

Ohne Berge wäre der Weg richtig flach! - aber auch längst

nicht so schön. So wie er ist, ist er mal halsknödelig, mal

zäh, mal stramm bergauf, mal lustwandelnd völlig

herausgenommen vom Rest der Welt und mals so

asphaltiert, da kann man nichts weichschreiben.

So wie er ist, ist er genau richtig!

 

Dieser Pilgerführer ist für Menschen gedacht, die beim Gehen manchmal einfach nur Bauch und Füße sind - Bauchfüßler eben - mit ganz genauen Beschreibungen aller Wege

(mit und ohne Noranco, über Hospitales und nicht über Hospitales, von Lugo aus über die

Süd- und Nordroute, an der Mera entlang und nicht an der Mera entlang

und durch Veral mit all seinen und Hunden und drumherum)

von Herberge zu Herberge, wichtigen Tipps und Informationen

und kleinen Wissenwertigketen, staubtuchwortfrei und in Bauchtaschenformat.

 

DIN A6, Spiralbindung mit Schutzfolie, 195 Seiten

 

ISBN: 978-3-9816815-0-5

 

Zur Bestellseite tickt ihr hier richtig!

 

15,90 €

Versand ins Ausland: zuzüglich 2,50 €

Damit ihr wisst, was euch erwartet: